Image Slider

-

Wasserbecken und Gartenimpressionen

Freitag, 19. April 2013
Nachdem gestern so schönes Wetter war, habe ich mir meine Kamera geschnappt
und ein bisschen rum fotografiert.

Unser Wasserbecken habe ich inzwischen bepflanzt und dekoriert.





 Mein Mann hat alles selber gebaut und nur mit meiner Hilfe.
Für die einzelnen Arbeitsschritte haben wir sicher mehrere Wochenenden gebraucht.



Erst ausschachten, dann die Reihen mauern, die aushärten mussten.
Danach die großen Fugen füllen und den Bereich mauern in dem das Wasserspiel sitzt.
Nach einigen  Tagen (Wochen...) hat mein Mann noch die Wände beschichtet,
damit das Wasser nicht aussickert.



Diese Beschichtung musste auch erst wieder gut trocken, bevor wir dann endlich Wasser einlassen konnten.
Das war zum Glück alles im letzten Jahr...
Diesmal ging alles sehr schnell:
Ich habe Wasserpflanzen in einen Korb gesetzt und versenkt (seht ihr die Spitzen vom Schachtelhalm?)
und einige Schwimmpflanzen zu Wasser gelassen.
Noch die Pumpe für den Springbrunnen installiert, die silbernen Kugeln aufs Wasser gesetzt und noch mit den Muscheln dekoriert.

Das Zyperngras habe ich mal selbst gezogen und zwar nur aus so einem oberen Grasbüschel.

 

Nun noch einige Fotos aus meinem Garten....
Achtung viele!!!


 Überall spriesst neues Grün.
Sogar in meiner alten Kuhtränke kommt die "fette Henne" wieder,
die ich da letztes Jahr eingesetz hatte.


 Da wir in einem Veilchenweg wohnen,
 habe ich natürlich auch welche angepflanzt, die sich gerade in ihrer ganzen Pracht zeigen.




 Diese Kuhschelle ist innerhalb weniger Tagen gewachsen und hat zu blühen begonnen.


 Eigentlich möchte ich ja nur weiß blühendes in meinem Garten haben, aber dieses Kaukasusvergißmeinnicht habe ich wegen der schönen Blätter gekauft und jetzt freue ich mich über die hübschen Blüten.

 
Das Immergrün ist nicht nur immer grün sonder schmückt sich jetzt mit vielen weißen Blüten.


 Dieses Gras ist immer besonders früh dran und bildet schon blühende "Puschel" aus.


 Über meine Clematis freue ich mich sehr. Bisher habe ich nicht viel Glück mit ihnen gehabt.
Aber sie schlägt wieder aus und ich bin schon gespannt ob sie mir die ersehnte Blütenpracht bringt!


 Zwischen dem Efeu steht ein Kaffeekannen-Warmhalter, den ich mal auf dem Flohmarkt gefunden habe.
Und dieser Hauswurz wächst in einer Dose (nicht etwa in einem Ei)


So.... mit dieser Bilderflut verabschiede ich mich nun
und wünsche euch ein schönes Wochenende.


Astrid











Garten

Montag, 15. April 2013
Endlich Frühling!

Sonnenschein und fast 20°!

Aber das bedeutet auch, dass ich jede freie Minute im Garten verbringe
 und die kreativen Projekte etwas warten müssen.

Alles Trockene habe ich abgeschnitten und Gartenmöbel und Deko rausgeräumt.
Obwohl schon alles sprißt...sieht es ja noch so kahl aus.

Trotzdem habe ich ein paar Fotos gemacht, weil sooooooo schön die Sonne scheint!



 Am Samstag haben wir für unsere Tochter ein Turnreck aufgebaut und nun wartet sie sehnsüchtig darauf, dass der Beton trocknet, damit die endlich drauf turnen darf!


 Die Gartenmöbel sind auch ausgepackt und strahlen in der Sonne


 Auch im Garten liebe ich alte Gegenstände! Besonders Zinkwannen und Töpfe, die ich bepflanzen kann.





 In der Kiste stehen 2 Agapanthus, die ich gestern aus dem Winterquartier bei einer Freundin abgeholt habe, da wir keinen Keller zum überwintern haben.
Ihr Zustand macht mir etwas Sorge, aber ich hoffe, dass sie sich gut entwickeln.


 Hier kommt Zierlauch zwischen dem Lavendel. Freue mich schon, wenn die lila Pracht wieder blüht.



Ein paar Hornveilchen blühen schon über unserem Wasserbecken.
Jetzt muß ich erst mal los um neue Wasserpflanzen zu kaufen. eine Seerose, die auch bei meiner Freundin im Teich überwintert hat,  ist auch schon eingezogen!
Hoffentlich kann ich euch in einigenWochen eine schöne Blüte zeigen!


Mit diesen Bilder aus dem Garten verabschiede ich mich erstmal wieder für heute
und wünsche euch einen schönen sonnigen Tag!


Astrid


Gewinner

Samstag, 13. April 2013
Hallo ihr Lieben,
heute Abend noch schnell das Ergebnis von meiner Verlosung. Eigentlich wollte ich es gleich am Vormittag posten, aber Dank des schönen Wetters und der Gartenarbeit,  komme ich erst jetzt dazu!

Bevor jetzt aber das Ergebnis kommt möchte ich mich bei allen, die an der Verlosung teilgenommen haben ganz herzlich bedanken. 
Es sind alles soooooooooooo nette Kommentare gewesen, über die ich mich wirklich gefreut habe!
Auch alle neuen Leser heiße ich von ganzem Herzen willkommen!


Alle Kommentare ausgewertet, die Nummern dazu ausgeschnitten
 und in das alte Kännchen geworfen!


Von Kinderhand gezogen.


Also.....
die Kissenhülle geht an

Hallo liebe Astrid,
was für ein tolles Giveaway. Du hast Deinen Blognamen nicht umsonst :o) Das Kissen ist zauberhaft und ich hüpf mit vollem Anlauf ins Lostöpfchen. Leserin bin ich schon und verlinken werde ich Deine Verlosung jetzt auch noch schnell.
Herzlichen Glückwunsch zu Deinen jetzt schon über 100 Lesern.

Ich wünsche Dir noch entspannte Osterfeiertage!

Alles Liebe

Nicole
und das shabby Holzschild geht an

Uii, so viele Kommentare und so schöne Give aways, liebe Astrid!

Da hüpfe ich doch mal mit in die Lostrommel und möchte Dich darauf
aufmerksam machen, dass ich derzeit auch eine Verlosung habe.

Liebe Grüße,
Heike


Herzlichen Glückwunsch euch beiden und bitte schickt mir eure Adressen, 
damit ich euch die Gewinne zuschicken kann!

Allen anderen danke ich für die Teilnahme und spätestens zu meinem
1. Bloggeburtstag im Juli gibt es ein neues Giveaway.

Nun noch einen kleinen Blumengruß für alle!


 In den kleinen Flaschen war Campari drin, den ich gestern mit meiner Nachbarin getrunken habe.
Der war ja rot....sah auch schick aus aber das Wasser habe ich dann doch lieber blau eingefärbt und weiße Blumen aus dem Garten (Töpfen) geholt!

Nun wünsche ich noch ein schönes Wochenende und seid lieb gegrüßt


Astrid

Patchwork-Kissen

Mittwoch, 10. April 2013
Seit geraumer Zeit bin ich der Meinung, dass ich unbedingt patchworken möchte. 
Natürlich am liebsten gleich einen Quillt.


Von allem was...

Samstag, 6. April 2013
An alle meinen neuen Leser ein ♥-liches Willkommen. 
Ich freue mich so sehr dass ihr da seid.
Die vielen netten Kommentare, die ihr bei mir postet, sind eine Wohltat für mich!



In der letzten Woche bin ich nicht so richtig zum werkeln gekommen, aber nachdem ich diesen Bericht
gelesen habe, wollte ich auch mal "brushes" und so ausprobieren.
Leider ist mir Photoshop zu teuer und so habe ich es mit der 
kostenlosen Alternative GIMP probiert.
Ich finde das Programm nicht wirklich selbsterklärend
und so habe ich viel Zeit imNetz verbracht um das rauszufinden, was ich wollte.
Das Ergebnis seht ihr an  meinem Header.
Eigentlich nicht so spektakulär...aber auch nicht so einfach, wie es ausssieht!

Ein paar Projekte sind aber in Arbeit und werfen schon ihre Schatten voraus!




Davon in den nächsten Tagen mehr.

Trotzdem gibt es etwas Neues!


 Eine Weinkiste aus Holz habe ich erst grau und dann weiß gestrichen
 und dann die Ränder "shabby"geschliffen.


Darin befinden sich nun unsere Tischsets. 


Diese, im dunkelgrauen Jeansstoff, sind neu von H&M. 
Und heute nach einem mega stressigem IKEA Besuchhabe ich auch ein paar neue Gläser im aqua-Ton.


Und die ERSTE Orchidee meines Lebens. Noch gar nicht so lange her, da konnte ich ihnen nichts abgewinnen. aber je öfter ich sie bei euch auf den tollen Blogs gesehen habe, 
desto besser haben sie mir gefallen!



Und bei dieser war es Liebe auf den ersten Blick!
Nun muss ich mich erst mal schlau machen, wie ich sie pflegen soll, damit sie auch lange so schön bleibt.
Insider-Tipps nehme ich gerne an!

Ein paarTage läuft auch noch meine Verlosung.
Wer noch nicht teilgenommen hat, kann gerne noch in den Lostopf springen!

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch
Astrid







DIY Konserve wird Spardose

Dienstag, 2. April 2013
Heute gibt es ein schnelles DIY-Projekt, das ich am Wochenende gemacht habe.

Jedes Jahr fahre ich mit meiner Freundin zu einer wunderschönen Gartenmesse und meisten finde ich dort mehr schöne Dinge als ich mir leisten kann!